Dorn Breuss II - die sanfte Wirbel- und Gelenksregulation - Aufbaukurs
 

Beim Kurs Dorn Breuss II wird besonders Wert auf die Perfektionierung der Techniken gelegt, es werden aber auch neue Themen (wie z.B.: Beckentechnik, alternative HWS-Technik usw.) erlernt. Fallbeispiele und Fragen, die sich seit dem ersten Kurs ergeben haben, werden besprochen.

Kurstermin und Kurszeiten:

vom 16.11.2019 bis 17.11.2019
jeweils von 09:00 bis 16:15 uhr

Zielgruppen:

ErgotherapeutIn
HeilmasseurIn
Med. MasseurIn
Med. tech. Fachkraft
PhysiotherapeutIn

Erfahren Sie mehr

Kursinhalt

Ziel der Dorn-Breuss-Methode ist die Lösung und Aufhebung von Wirbelsäulen- und Gelenksproblemen, um eine schmerzfreie Beweglichkeit wieder möglich zu machen und aufrecht zu erhalten.

Die sanfte Wirbelregulation ist keine rein passive Behandlung, sondern sie benötigt zum Erfolg die Mitarbeit der Klienten. Der Behandler lernt Wirbel- und Gelenksverschiebungen zu ertasten und mit Hilfe der Techniken Dorn und Breuss zu beheben.

Kursaufbau

Aufbau theoretisch:

  • Erfahrungsaustausch, Fallbesprechung
  • Wiederholung und Vertiefung der Breussmassage und Dornmethode


Aufbau praktisch:

  • Erlernen einer erweiterten Beckentechnik bei Verwringungen
  • Arbeiten am Atlas und der Halswirbelsäule im Liegen
  • Beeinflussung des Schulter- und Nackenbereichs, unterer Rücken und Becken
  • Erlernen von Testverfahren, z.B. Welche Muskeln sind verkürzt?
  • Erlernen von Dehn- und Selbsthilfeübungen für die verkürzten
  • Bereiche und Schlüsselzonen

Kursziel

  • Techniken des Kurses Dorn Breuss I perfektionieren
  • Neue Techniken und Übungen erlernen
  • Anleitungen zur Selbsthilfe
  • Ausmerzen von Unsicherheiten

Zusatzinformationen

Bitte bequeme Kleidung tragen und ein Liegetuch & kleines Handtuch mitbringen.

Eine DVD mit Kursinhalt kann am Ende des Kurses erworben werden.

ReferentIn

Christian Waidhofer

Christian Waidhofer

Kursdetails

Datum: 16.11.2019 bis 17.11.2019
Preis: € 268,00 inkl. Skripten
Kursnummer: 2019/DBII
Ort:

AZW Innsbruck, Innrain 98, Raum: MT1

Einteilung: 16 Unterrichtseinheiten,
2 Tage,
8 Unterrichtseinheiten pro Tag
Zeit: jeweils von 09:00 bis 16:15 uhr
Prüfung: -
max. Plätze: 16
ReferentIn(en): Christian Waidhofer

Kurs buchen - November 2019

Europa Fortbildungsakademie Gesundheit