Kinesiologisches Tapen - Basiskurs
 

Kinesiologisches Taping wird vorwiegend in der Physiotherapie bzw. Schmerztherapie eingesetzt und ergänzt dabei viele Behandlungstechniken wie z.B.  die manuelle Therapie oder die Massage.

Kurstermin und Kurszeiten:

vom 17.11.2018 bis 18.11.2018
Samstag von 08:30-17:30 Uhr , Sonntag von 08:30-13:15 Uhr

Zielgruppen:

ErgotherapeutIn
HeilmasseurIn
Med. MasseurIn
Med. tech. Fachkraft
PhysiotherapeutIn

Erfahren Sie mehr

Kursinhalt

Das Prinzip ist so simpel wie effektiv. Durch das Kinesiotape wird die Haut an der betroffenen Stelle wellenförmig angehoben. Aufgrund der darauf folgenden Druckentlastung wird die Lymph- und Blutzirkulation im Gewebe stimuliert und der Schmerz lässt nach.

Das kinesiologische Tape unterscheidet sich allerdings grundsätzlich von den bisher bekannten Methoden des Bandagierens  und Verbindens. Es ist im Gegensatz zum herkömmlichen Tape elastisch und schränkt die PatientInnen so in seiner Bewegung nicht ein. Das kinesiologische Tape ist auf Baumwollbasis mit einer Acrylbeschichtung gefertigt und beinhaltet keine Arzneistoffe. Seine Wirkung beruht einzig auf der Anlegetechnik und ist somit sehr schonend.

Das kinesiologische Tape gibt es in verschiedenen Ausführungen, seine Wirkung ist aber immer gleich. Es ermöglicht einen vielfältigen Einsatz nicht nur bei Muskelverspannungen und Gelenksbeschwerden.

Die Anwendungsbereiche der kinesiologischen Tapemethode:

  • Kopfschmerzen/Migräne
  • Tennisarm
  • Hexenschuss
  • Lymphödeme
  • Gelenksbeschwerden
  • Schmerzen aller Art

Kursaufbau

Aufbau theoretisch:

Theoretische Einführung in die 5 verschiedenen Techniken

Aufbau praktisch:

Die erworbenen Techniken werden auf Krankheitsbildern praktisch geübt.

Kursziel

  • Schmerzreduktion
  • Taktiler Reiz
  • Bessere Versorgung der Muskeln
  • Verbesserte Bewegung

Zusatzinformationen

Bitte bequeme Kleidung tragen und eigene Schere mitbringen.

Fortsetzungsmöglichkeit: Kinesiologisches Tapen - Aufbaukurs.

ReferentIn

Andreas Richter

Andreas Richter

Kursdetails

Datum: 17.11.2018 bis 18.11.2018
Preis: € 288,00 inkl. Skripten und Tapematerial
Kursnummer: 2018/KBI-II
Ort:

AZW Innsbruck, Innrain 98, Raum: MT2

Einteilung: 16 Unterrichtseinheiten,
2 Tage,
1. Tag: 10 UE, 2. Tag: 6 UE
Zeit: Samstag von 08:30-17:30 Uhr , Sonntag von 08:30-13:15 Uhr
Prüfung: -
max. Plätze: 18
ReferentIn(en): Andreas Richter

Kurs buchen - November 2018

Europa Fortbildungsakademie Gesundheit