Spezialqualifikation Elektrotherapie nach MMHmG
 

In diesem Grundlagenkurs erfährt der/die Teilnehmerin die vielfältigen Möglichkeiten, die eine gezielte und von der Wirkung her bestätigte Elektrotherapieanwendung in der täglichen, praktischen Arbeit leisten kann.

Kurstermin und Kurszeiten:

vom 07.05.2018 bis 16.05.2018
jeweils von 08:00 bis 17:15 Uhr

Zielgruppen:

Arzt/Ärztin
HeilmasseurIn
Med. MasseurIn
Med. tech. Fachkraft
PhysiotherapeutIn

Erfahren Sie mehr

Kursinhalt

In diesem Kurs dreht sich alles um die spezielle Anatomie und Pathologie von:

  • Analgesie, Hyperämie, Muskelaktionen, Elektrolyse, Nervenbahnen und Muskeltonus
  • Indikationen und Kontraindikationen bei Krankheiten des Bewegungsapparates, Durchblutungsstörungen, Krankheiten des Nervensystems und der inneren Organe
  • Physiologische und pathologische Reaktionen der Gewebe, insbesondere der Haut auf Durchführung von Elektrotherapie

Kursaufbau

Aufbau theoretisch:

  • Grundbegriffe der Elektrizitätslehre
  • Stromformen (Niederfrequenz, Mittelfrequenz, Hochfrequenz) mit ihren therapeutischen Anwendungen

Aufbau praktisch:

  • Applikationsformen Elektrotherapie
  • Indikationsspezifische Anlageformen der diversen Elektrotherapien mit in der Praxis bewährten Varianten
  • Sportspezifische Behandlungen

Kursziel

  • Physikalische und physiologische Grundlagen der Elektrotherapie kennenlernen
  • Anwendungsmöglichkeiten des niederfrequenten Stromes
  • Stromformen bei matellischen Implantaten
  • Allgemeine Indikationen und Kontraindikationen
  • Kombinationstherapien
  • Elektrotherapie in der Diagnostik (it-Kurve)

Zusatzinformationen

Bitte lockere Kleidung entsprechend der Behandlungsgebiete tragen.

ReferentIn

Hans Peter Schötz

Hans Peter Schötz

Kursdetails

Datum: 07.05.2018 bis 16.05.2018
Preis: € 750,00 inkl. Skripten und Prüfungsgebühr
Kursnummer: 2018/ET
Ort:

AZW Innsbruck, Innrain 98, Raum: MT1

Einteilung: 140 Unterrichtseinheiten davon 80 UE (Theorie) und 60 UE Praktische Ausbildung (Praktikum)

Block 1: 07. bis 09. Mai 2018
Bock 2: 14. bis 16. Mai 2018
Zeit: jeweils von 08:00 bis 17:15 Uhr
Prüfung: 13. Juni 2018, ab 08:30 Uhr
max. Plätze: 10
ReferentIn(en): Hans Peter Schötz

Kurs buchen - Mai 2018

Europa Fortbildungsakademie Gesundheit